Testberichte

18.12.2014

[BRANDNOOZ] November 2014 Box

Mimimiminiiiiii... November ist schon längst rum, die neue Box müsste morgen bei mir eintreffen und die Novemberbox hab ich noch gar nicht vorgestellt.

Das holen wir direkt nach.
Teilweise interessanter Inhalt war dabei.


Loacker - Gran Pasticceria Tortina
Tortina - zu Deutsch das 'Törtchen' - ist der Klassiker bei Loacker. Bei der Sorte Tortina White verbergen sich unter dem reichlichen Überzug weißer Schokolade mit einer leichten Karamell-Note knusprige runde Waffelblätter, gefüllt von einer großzügigen Schicht Nougatcreme. Mit dem hohen Anteil an reiner Schokolade ist das Törtchen in gehobener italienischer Konditorqualität genau das Richtige für Genießer.
3x21g für 1,79€

Jaaa, hatten wir schon paar Mal. Aber völlig egal. Schmeckt super.


Farmer's Snack - Ananasrollen


Farmer's Snack startet mit der fruchtigen Variante der 'Lakritzschnecke' ein innovatives Projekt mit Ursprung in Südafrika. Gefreit im optimalen Klima, schmecken die Ananasrollen saftig-süß und hoch-aromatisch. Ein exotischer Fruchtgenuss ohne Zuckerzusatz im praktischen Wiederverschlussbeutel - perfekt zum Vernaschen oder für fruchtige Backideen.
150g für 3,29€

Uhm, ja. Meine Oma freut sich hoffentlich drüber!


The International Collection Trüffelöl


Durch ihren einzigartigen intensiven Geschmack bereichern edle Weißtrüffel eine Vielzahl von Speisen. Hergestellt auf der Basis von hochwertigem Olivenöl bietet das 'The International Collection' Trüffelöl das volle Aroma köstlicher Weißtrüffel - ideal zum Beträufeln von Fisch oder Pasta und zur Verfeinerung von Risottos, Vinaigrette-Saucen, Dressings und vielen weiteren Gerichten.
125ml für 3,49€

Da bin ich ja schon super gespannt drauf. Wüsste nicht, dass ich jemals Trüffel gegessen habe.


Rausch - Plantagen-Schokolade


Den unverkennbaren Geschmack der Rausch Plantagen-Schokoladen gibt es jetzt im neuen Design, das zu einer Genussreise in ihre Herkunftsländer einlädt. Purer Trinitario No. 1 Edelkakao von der Karibikinsel Trinidad verleiht der milden dunklen Trinidad seinen Namen. Der Kakaogehalt beträgt 75% - nur wenige Schokoladen enthalten so viel reinen Edelkakao.
40g für 0,90€

Hier muss ich sagen NEIN, zum Glück enthalten nur wenige Schokoladen so viel Kakao. Mir ist es viiiiel zu schokoladig. Zu herb. Zu dunkel. Ich brauch Vollmilch ;)


Diamant Moussezauber


Diamant Moussezauber 'Milch' sorgt für himmlische Mousse-Momente. Ob mit Schokolade, Vanille, Kaffee, Likör oder Gewürzen: Durch die Wahl der Zutaten bestimmt jeder den Geschmack seiner Mousse-Kreation selbst. Einfach Milch mit Diamant-Moussezauber 'Milch' aufschlagen, Lieblingszutat unterrühren und kühlen - fertig ist ein locker-luftiges Dessert für den individuellen Genuss.
2x40g für 1,29€

Probier ich fürs Weihnachtsmenü mal aus. Klingt simpel.


Sanella


Der Klassiker im Becher ist fürs Backen gemacht. Sanella kann ungekühlt auf Vorrat gehalten werden, ohne ihren unwiderstehlichen Geschmack zu verlieren. Aber auch direkt aus dem Kühlschrank lässt sie sich problemlos verarbeiten. Sie gibt Teigen, Füllungen und Cremes eine lockere Konsistenz und harmonisiert mit den verschiedendsten Zutaten wie Vanille, Schokolade, Früchten und Co.
500g für 1,69€


Oettinger Weißbier Alkoholfrei


Der Sommer ist zwar längst vorbei, aber für ein erfrischendes Weißbier ist es nie zu spät. Das Oettinger Hefeweizen Alkoholfrei ist ein geschmackvoller Fitmacher, isotonisch, kalorienreduziert und mit einem Alkoholgehalt von unter 0,5%. Die Vergärung von feiner, aromatischer Hefe und die ungefilterte Abfüllung sorgen für einen Weißbiergenuss mit optimalem Geschmackserlebnis.
0,5l für 0,39€


Maggi Fix Kochgenuss Pur


Für das Lieblingsgericht Deutschlands gibt es jetzt ein neues, modernes Fix von Maggi. Hochwertige Zutaten, aromaschonend eingekocht und im praktischen Töpfchen frisch versiegelt, sorgen für eine aromatische Kräuter-Knoblauch Note. Für die schnelle und einfache Zubereitung braucht man nur 4 frische Zutaten, 1 Töpfchen Maggi Fix Kochgenuss Pur Spaghetti Bolognese, 1 Pfanne und 10 Minuten Zeit.
2x25g für 1,29€


Teekanne Tees


Eintauchen in süße Teegenusswelten. Mit seiner milden Würze und dem Geschmack von Honig und Zitronen erinnert Teekanne New York Chai an eine aufregende Reise in die pulsierende Metropole. Teekanne Heißer Hugo dagegen lädt zum Zurücklehnen ein - ob heiß oder kalt, das süße Holunderblüten-Limettenaroma macht die fruchtige Teekomposition zu einer wahren Verführung.
20 Beutel für 2,29€


Ist ein ganz guter Inhalt oder?
Boxenwert im November liegt bei 16,42€
Find ich total okay.

Jetzt bin ich schon auf die kommende Dezemberbox gespannt.

Was wäre euer ANTI Produkt in dieser Box?
read more

09.12.2014

WHITE DUST push

Ihr Lieben,

die Schweizer haben da was ziemlich tolles auf den Markt gebracht. White Dust Push!

Eine Limo mit Engergy-Effekt, die aber deutlich weniger Zucker enthält als vergleichbare Drinks.

Na, ist das was?


Zu allererst M U S S ich das Design loben. Es gefällt mir ausgesprochen gut. Es wirkt edel und hip zugleich.


Eine Dose White Dust push enthält 250ml und kostet 2,50CHF bzw. das sind in etwa 2,10€


Die Limo schmeckt ... ich bin versucht zu sagen 'zart', aber das passt nicht wirklich.
Sie ist leicht, weder zu süß, noch zu bitter oder zitronig. Zart eben (:
Enthalten sind nur knapp 5mg Zucker. Ein regulärer Energydrink enthält zum Vergleich knappe 12mg Zucker.
Der geringe Zuckergehalt kommt durch die Anreicherung mit Agavendicksaft, welcher aber süßer ist als Zucker.

Die Dose enthält in etwa die gleiche Menge Koffein wie eine Tasse Espresso. Daher der 'push'-Effekt.

Zudem nennt sich ein weiterer Bestandteil 'Schisandra'. Bekannt auch als Chinabeere. In unseren Sphären noch eher eine Neuheit, in China allerdings schon lange als Heilpflanze bekannt.

Das ganze Zusammengemixt ergibt also die Neuheit 'White Dust push' und ich bin total begeistert davon.
Da ich keinen Kaffee trinke, gönne ich mir stattdessen einen Energy Drink - wobei ich dazu sagen muss, dass mir der mit den Flügeln nicht schmeckt.


Die schweizer Variante stellt für mich eine gute Alternative dar, sofern es irgendwann einfacher wird sie bei uns zu erweben.
Bisher gibt es nur die Variante über den Online-Shop - der liefert selbstverständlich aus der Schweiz.

Über coolbrandz.com durfte ich drei Dosen davon testen und mir hats echt gut geschmeckt.
Sobald ich die Dosen irgendwo in deutschen Läden entdecke, werde ich es mir definitv mitnehmen.
Gut fände ich es, wenn man es an Tankstellen kaufen könnte, da würde auch der Preis eher hinpassen.

Ich schicke ein 'Merci vielmol' in die Schweiz und hoffe auf baldigen Nachschub in Deutschland! 
read more

04.12.2014

GASTROLUX Pfannentest 2014

'Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt'... dachte ich mir, als ich die Zusage zum Pfannentest von Gastrolux erhielt! (:

Man durfte sich eine Pfanne aussuchen und diese dann ausgiebig testen.
Geworden ist es bei mir eine 7cm Hochrandpfanne mit 24cm Durchmesser. Dazu hab ich mir den passenden Deckel bestellt.


Eine Hochrandpfanne besitze ich noch nicht und ich war sehr neugierig darauf.
Eine Pfanne mit hohem Rand eignet sich gut für Gerichte mit viel Soße oder meine geliebten Dampfnudeln. Deswegen hab ich den Deckel mit dazu gepackt, denn ohne Deckel keine Dampfnudeln.

Was ist nun aber das besondere an den Gastrolux Pfannen?


Zum einen ist da die Oberflächenveredelung, die sich 'Biotan Plus' nennt.
Eine Antihaft-Beschichtung, die länger hält als andere Beschichtungen.

Während bei einem Test in der Gastronomie die 'regulären' Pfannen ihre Antihafteigenschaft nach und nach abbauten, konnten die Biotan Plus Pfannen weiterhin gute Ergebnisse erzielen.
Nachzulesen auch hier.

Durch diesen Effekt benötigt man weniger Zugabe von Fett - wobei ich niemals gänzlich darauf verzichten würde, denn Fett ist Geschmacksträger und ohne schmeckts einfach nicht gut.

Ausserdem haben die Pfannen einen 8mm dicken Boden, der die Hitze optimal verteilt und sich nicht verzieht.


Die Griffe, Knöpfe und Stiele sind ergonomisch geformt und man kann sie in den Backofen packen, denn sie vertragen eine Temperatur bis zu 240°

Zudem eignet sich die Pfanne für Ceran-, Gas-, Halogen- und Elektroherde. Auch Induktionsgeschirr wird angeboten, aber dafür wurde eine spezielle Linie entwickelt.

Meine Pfanne kam recht zügig und wohlverpackt bei mir an. In einem kleinen Beutel, den ich sehr praktisch finde. Hab die Pfanne gleich zu meiner Mutter mitgenommen und fand den Transport darin deutlich angenehmer, da nix verkratzt oder reinfällt.



Wie man hier auf dem Bild sehen kann, wird die Pfanne nochmal extra mit Klemmstücken geschützt, damit der Deckel nichts verkratzt. Diese Klemmen müssen natürlich beim Kochen weg ;)



Alle Pfannen sind vom TÜV abgenommen und haben ein nach DIN geprüftes Befestigungssystem. Und es funktioniert. Der Griff sitzt bombenfest. Auch noch nach mehrmaliger Nutzung.
Ich find ja eh nichts schlimmer, als wackelige Griffe, bei denen man immer Angst haben muss, dass was abbricht und man dann die ganze Soße auf den Zehen hängen hat.


Alles ist sauber verarbeitet, es steht nirgendwo etwas ab oder sieht komisch aus.
Eine schöne und qualitätiv sehr hochwertige Pfanne hab ich da bekommen.


Wir haben schon diverse Gerichte probiert... Bratkartoffeln, Schupfnudeln, Fleisch... hat alles wunderbar geschmeckt und ist nicht angebrannt.
Die anschließende Reinigung war immer super easy. Manchmal hätte es fast schon gereicht, sie mit Wasser auszuschwenken, denn die Antihaft-Geschichte lässt alles schön abperlen.

Nun interessieren euch eventuell noch die Facts, wahrscheinlich vor allem der Preis, nech? :)

Die 7/24 Pfanne kostet im Pfannen-Shop von Gastrolux 83,50€
Den passenden Deckel dazu gibts in Kombination für 95,00€
Wer den Deckel extra kaufen möchte, darf 12,50€ berappen. Ist in der Kombi also einen Euro billiger.

Jetzt werdet ihr rufen: 'Waaaas, so teuer', aber wenn man es gegenrechnet, wie oft man eine billige Pfanne neu kaufen muss, weil die Beschichtung kaputt ist, der Stiel abbricht oder sonst irgendwas los ist, dann investiert man lieber einmal etwas mehr und hat dafür umso länger eine Freude daran.

Aktuell gibts mehrere Aktionen im Pfannen-Shop. Zum einen wäre da die Jubiläums-Pfanne, die jeder beim Kauf einer neuen Pfanne als Gratisbeigabe erhält. Ein Geschenk im Wert von knapp 60€. Nicht schlecht.

Ausserdem hab ich noch einen Gutscheincode für 20% Nachlass für euch. Gültig bis 31.01.2015.


Sofern ihr noch auf der Suche nach einem guten und hochwertigen Weihnachtsgeschenk seid, kann ich euch diese Pfannen nur ans Herz legen. Ihr werdet keinen Fehler machen. (Ausser, dass die Frau sich vielleicht kein Haushaltsgerät vom Göttergatten wünscht :D)

Ein dickes Dankeschön an den Pfannenshop und Gastrolux, für die zur Verfügung gestellten Testobjekte. Wir werden noch lange eine Freude daran haben!

Noch mehr Pfannentester unter euch? 
Auf welchen Anbieter schwört ihr?

read more

09.11.2014

[BRANDNOOZ] Oktober 2014 Box

Es ist mal wieder brandnooz time!

Die Oktober Box kam pünktlich und ohne Zwischenfälle bei mir an.
Den Inhalt finde ich in Ordnung. Sind gute Sachen dabei.

FEINKOST DITTMANN Deutsche Spargelspitzen


Spargelliebhaber können sich freuen, denn ab jetzt können sie Spargel ganzjährig genießen. Die zarten Spargelspitzen werden von Hand gestochen, erntefrisch geschält, blanchiert und in einem mild würzigen Aufguss eingelegt. Sie eignen sich als Vorspeise, Salat oder Suppeneinlage, sind aber auch eine leckere und gesunde Beilage zu Fleischgerichten. Erhältlich auch im Online-Shop www.feinkost-dittmann-shop.de
190g für 4,49€

Spargel ist gar nicht meins. Werde ich als weiterverschenken oder jemand anderen essen lassen.

FUNNY FRISCH Knusper Brezeln


Extra dünn, goldbraun gebacken und knusprig-kross zu feinen Brezeln geformt - gibt es ein besseres Knabbervergnügen? Frisch aus dem Ofen und mit purem Meersalz verfeinert, versprechen die funny frisch Knusper Brezeln aus leckerem Laugenteig einen unverfälscht aromatischen Genuss. Für Fans würziger Snacks auch mit feinen mediterranen Kräutern erhältlich.
120g für 1,59€

TI Erfrischungstee


Dürfen wir vorstellen? Die coole Seite des beliebtesten Heißgetränks der Welt. Echter Tee von hervorragender Bio-Qualität, schonend aufgebrüht, verfeinert mit ausgewählten Bio-Fruchtsäften und ein wenig Bio-Rohrzucker - das ist Ti. Ein Erfrischungstee in drei spannenden Sorten. Lecker, nicht so süß, aus Gut gemacht.
0,5l für 0,89€

HENGSTENBERG MILDESSA Mildes Sauerkraut


Für Liebhaber süddeutscher Schmankerl bringt Hengstenberg mit seinem Sauerkraut nach Bayrischer Art die kulinarische Landesküche direkt auf den heimischen Esstisch. Fein gewürzt und mit original bayrischem Bier verfeinert, ist es geschmacklich perfekt abgestimmt und in nur 3 Minuten servierfertig. Ein echter Sauerkrautgenuss, ohne lange im Kochtopf zu rühren.
400g für 1,49€


RAGUSA Blond


Zwei Schichten helle Schokolade mit einer feinen Caramel-Note und eine helle Praliné-Creme mit knackigen Haselnüssen laden zum Eintauchen in eine besondere Schokoladenwelt ein. Mit ihrem unverwechselbaren Geschmack überzeugt Ragusa Blond Liebhaber von heller und weißer Schokolade. Außerdem erhältlich in den Varianten Noir und Classique. Ragusa Blond gibt es auch in Praliné-Form für kleine Genussmomente.
100g für 2,29€-2,49€

 Muss ich nicht weiter was zu sagen, habe ich hier ausführlich vorgestellt --> Ragusa Blond

EM-EUKAL Kleine Momente


Wunderbar klein und herrlich eisfrisch. Die zuckerfreien Mini-Bonbons passen nicht nur in jede Handtasche, sie sorgen auch für kleine Glücksmomente zwischendurch. In drei natürlich-fruchtigen Geschmacksrichtungen, verfeinert mit einer leichten Menthol-Note und wertvollem Vitamin C, entlocken sie jedem ein genüsslich prickelndes Lächeln.
35g für 1,35€

Gesamtwert der Oktober Box liegt bei 16,58€


Wie gesagt, die Box fand ich okay. Klar, hätte mehr Abwechslung im Sinne von 'anderen' Produkten sein können, anstatt gleiche Sachen in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Aber ich beschwer mich nicht. Bin zufrieeden.

Trennt sich jemand von der Box bezüglich der Versandkosten ab November? Oder findet ihr das legitim?
read more

05.11.2014

L'OREAL Color Riche L'Ombre Pure

Congratulations L'Oreal für den längsten Produktnamen ever!

Unter loreal-paris.de kann man sich in unregelmäßigen Abständen für Produkttestst bewerben.
Manchmal hat man Glück und darf ein relativ neues Produkt testen und ausprobieren.
So ging es mit den Lidschatten mit dem dazugehörig langen Produktnamen.

Was soll so neu an denen sein?

Die Verpackung sieht aus wie fast jede andere auch. Quadratisch, mit abgerundeten Ecken. Bisschen gold drum herum. Fertig.
Der Verschluss ist einfach zu öffnen. Eine Art Klick-System.

Die Gel-to-Powder-Technologie.
Darunter versteht man eine Kombination von reinen Pigmenten mit einer Gelformel, die die doppelte Bindekonzentration enthält und so für lange Farbintensität sorgt.


Insgesamt bereichern uns ganze 14 Farbtöne, von denen ich zwei Nuancen ausprobieren durfte.
301 Escape in Bordeaux und 406 Mauvie Star

Bevor ich getestet hab, dachte ich: 'Hm, schaut erstmal aus wie ein stinknomaler Lidschatten.'
Aber schon nach dem ersten berühren mit dem Finger merkt man einen Unterschied.


Er ist weich, pudrig und doch etwas feucht, vom Gefühl her.
Auf dem Auge hat man aber keineswegs den Eindruck, als hätte man etwas schweres oder feuchtes aufgetragen. Sehr angenehm.
Im Pfännchen selbst habe ich den Eindruck, dass der Lidschatten etwas bröckelt und bröselt, was sich mir beim Anwenden aber keinesfalls bestätigt hat. Im Gegenteil. Fall-Out nur minimal!

301 Escape in Bordeaux
406 Mauvie Star

DAS spricht meiner Meinung nach absolut für das Ding! Ich hasse ja nichts mehr, als verschmierte Tränensäcke, die vorher mühevoll abgedeckt wurden und dann - PÄÄÄNG - alles fürn Arsch!

Die Pigmentierung ist sehr gut und man kann schön verblenden. Hab das manchmal, dass man auf Teufel komm raus nicht verblenden kann und dann hat man so nen Balken aufm Auge. Goil! Nicht!


Wenn ich den Lidschatten ohne Base auftrage ist er noch bis abends sichtbar und nur wenig kriecht in meine Lidfalte.
Wenn ich mit Base arbeite, dann hält mir das gute Stück den lieben langen Tag ohne Probleme.

Ich bin also wirklich positiv überrascht von den güldenen Schätzen.
Wobei andererseits muss ich sagen, dass die Leistung dahinter auch stimmen MUSS, denn immerhin kostet ein Pfännchen an die 7 Euro!
Das ist schon ein stolzer Preis für ein paar Gramm Inhalt.

Meiner Meinung nach kann man die aber auf jeden Fall investieren und macht keinen Fehler.
Ich werde mir auch noch andere Farben genauer anschauen und vermutlich kaufen, sofern die Swatches mich überzeugen. Besonders 'Noir' interessiert mich brennend!

So, was ist nun das Fazit?
Kaufen, wer mag und das Geld investieren möchte.
Wer das nicht will, der muss natürlich nicht (:


Ich bedanke mich bei L'Oreal für die zur Verfügung gestellten Stücke! Ihr habt nen Fan mehr!

Durfte noch wer testen? Was habt ihr für einen Eindruck?
read more
Blogger Template by Clairvo