Testberichte

23.10.2014

RITTER SPORT Schokowürfel weiß

Kennt ihr bereits die Schokowürfel von Ritter Sport?
Bisher gab es die Varianten Joghurt (rosa Deckel) und den 'Vielfalt' Mix (roter Deckel).

Nun gesellt sich noch eine Box hinzu. Nämlich die mit weißer Schokolade.



Weiße Schokolade ist ja immer ein wenig Geschmackssache. Die einen lieben sie und die anderen nicht.
Ich mag es ganz gerne, solange es in Maßen ist.

Ritter Sport gibts seit 1912 - gegründet in Cannstatt (YAY!) unter dem Namen 'Schokoladen- und Zuckerwarenfabrik Alfred Ritter'.
Das typisch 'Ritter Sport-ige' quadratische Format gibts sein 1960 und wurde von der Ehefrau Clara vorgeschlagen.
Mittlerweile hat jede Sorte eine eigene Farbe und die Verpackung lässt sich durch den 'Knick' super einfach öffnen. Pioniergeist im Ländle! (:

Die neuen weißen Schokowürfel gibts in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen:

° Karamell Nuss


Meine Lieblingssorte. Schmeckt nussig-zart durch die feine Cremefüllung.


° Nuss-Mandel-Krokant


Ebenfalls sehr lecker. Schmeckt noch etwas 'heller' als die Karamell-Nuss-Variante. Hat mehr Biss, durch das Krokant.

° Latte Macchiato


Sehr cremig und schmeckt sehr nach Kaffee. Für mich als Nicht-Kaffee-Trinkerin absolut kein Genuss. Sorry. Jedoch mochten ihn die Kaffee-Fans sehr.

Die Box enthält 176g Schokowürfel und kostet 2,49€.
Jeder der 22 Würfel ist einzeln verpackt und bleibt somit auch längere Zeit frisch. Man muss in dem Fall also nicht die ganze Box auf einmal essen - wobei das trotzdem schwer fällt!

Ich finde sie ideal als Mitbringsel oder als Tischdeko. Macht eben schon was her, wenn man so ne Box auf dem Tisch stehen hat. Anders als eine Tafel Schokolade ;)

Für mich sind die Schokowürfel absolut ein Nachkaufprodukt.
Kann in dem Fall eine klare Kaufempfehlung aussprechen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Portal TRND, welches uns den Geschmackstest ermöglicht hat!
Danke auch an Ritter Sport. Wir senden Grüße ums Eck nach Waldenbuch!

Mögt ihr weiße Schokolade? Welche Variante ist euer Favorit?
read more

21.10.2014

VITAMIN WELL

Vitamin Well.
Die schwedische Marke steht für Drinks mit Vitaminen, Mineralien sowie Frucht- und Pflanzenextrakten.

Kennt ihr? Nein? Na dann lasst uns das mal ändern.

Gegründet wurde die Firma bereits 2006, die ersten drei Drinks kamen dann 2008 auf den schwedischen Markt.

Mein Probierpaket von 'mytest' enthielt jeweils drei 0,5l Flaschen pro Sorte.


Reload - Zitronen-/Limettengeschmack


Enthält Magnesium, Biotin, Vitamin B12 und Vitamin D

Soll für einen Elektrolytausgleich sorgen, sowie für einen energiespendenden Stoffwechsel.


Defence - Zitrus-/Holundergeschmack


Enthält Zink, Vitamin B12, Vitamin C, Extrakte von Holunderbeeren und grünem Tee.

Soll der Stärkung der Immunabwehr beitragen.


Care - Blutorangengeschmack


Enthält Fölsäure, Vitamin B12 und Biotin

Soll die Zellerneuerung fördern und für gesunde Haut und Haare sorgen.


Antioxidant - Pfirsichgeschmack


Enthält Vitamin C, Vitamin E, Selen, Mangan, Kupfer und Zink.

Soll den Körper vor Oxidationsschäden schützen.


Das geschmacklich angereicherte Wasser schmeckt mir sehr gut.
Es ist nicht zu fruchtig oder zu süß. Wird wohl daran liegen, dass nur der Fruchtzucker süßt.
Jedenfalls empfinde ich es als angenehm.

Besteht eine Wirkung? Naja, also ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich nach dem Genuss der Flaschen gesünder, erholter oder gestärkter bin. Letzten Endes ist es nur Wasser. Mit Geschmack versetzt.
Das wissen wohl auch die Schweden, denn sie fügen bei jedem Wässerlein hinzu, dass  abwechslungsreiche Kost mit Obst und Gemüse die Grundlage einer gesunden Ernährung ist.

Die schick und puristisch aussehenden 0,5l Plastik-Flaschen kann man im Onlineshop erwerben. Und bis dato nur dort. Denn im Handel findet man sie bisher noch nicht. Was ja nicht ist, kann ja noch werden ;)

Die Flaschengröße ist ideal zum Mitnehmen. Auch zum Sport beispielsweise.
Es ist ein normalgroßer Flaschenhals mit dementsprechender Öffnung. Sollte also keinerlei Probleme bereiten.

Eine 500ml gibts für 1,99€ - ein Preis, der recht hoch ist, für... ähm... Wasser!
Dennoch werden ihn jede hippen Menschen gern bezahlen, die auf Lifestyle-Wasser abfahren.
Mir ist es leider zu teuer, auch wenn es mir schmeckt.
Pfand kostet es übrigens keins.

Für weitere Infos besucht ihr die Seite von Vitamin Well.

Herzlichen Dank an 'mytest' für die Probiermöglichkeit!

read more

17.10.2014

[BRANDNOOZ] September 2014 Box - aka 'Fiasko-Box'

Heute muss ich mir erstmal Luft machen. Ich bin so dermaßen angepisst, aber nicht wegen der Box im eigentlichen Sinne, sondern darüber, was es mir für eine nervenaufreibende Woche beschert hat.

Die September Box von brandnooz ging in den Versand. Sollte am 26.09. bei mir ankommen.
Mein dhl-Status blieb aber unverändert. Mehrere Tage.
Box kam Freitags nicht an. Samstags nicht. Nicht weiter schlimm. Brandnooz wird sich schon drum kümmern.
Erste Beschwerden auf der Gesichtsbuchseite waren zu lesen. Unter anderem auch Kommentare wie: 'Ich hab zwei Boxen bekommen' etc.
Erst hab ich mir nix dabei gedacht, aber dann kam mir der Gedanke, dass jemand von den Personen mit der Doppelbox wahrscheinlich meine eigentliche Box bekommen hat. Viel Spaß übrigens damit! Nicht!

Brandnooz reagierte und packte für die noch 'offenen' Bestellungen neue Boxen. Gingen am 1.10. in den Versand. 'Cool', dachte ich, 'dann hast du sie noch vor dem Feiertag'.
Nah, Pfeiffendeckel. Versandstatus zeigte mir an, dass Box in die Auslieferung gebracht wurde und so gegen 11-12 Uhr bei mir ankommen sollte.

Dazu muss ich vielleicht erklären, dass ich berufstätig bin. In Vollzeit. Von Montag bis Freitag, teilweise auch Samstags oder Sonntags. Je nach Arbeitsaufwand. Deswegen wurde für unsere Pakete bei diversen Anbietern eine Abstellgenehmigung erstellt.
Die brandnooz Box beziehe ich seit 2013 und seitdem funktioniert auch diese Abstellgenehmigung eigentlich einwandfrei.

Nun kontrolliere ich also gegen Mittag nochmal den Status und muss zu meinem Erschrecken feststellen, dass mein Paket in eine Filiale weitergeleitet wurde und dort zur Abholung bereit gestellt wird.
What the actual fuck?
Was soll das denn? Ich hab dann mit dhl gesprochen und als Antwort bekomm ich nur: Da hat der Fahrer wohl einen Fehler gemacht.
Ja toll und ich darf dem Scheiß jetzt hinterher rennen!
Für was zahl ich Porto? Für was füll ich so ne Genehmigung aus?
Zweiter Zustellversuch? Hallo? Gibts natürlich nicht. Klar, kostet ja Zeit und Geld.
Aber meine Bezinkosten bezahlen sich ja von allein. Natürlich. Noch dazu die Tatsache, dass ich früher Feierabend machen muss, weil die Öffnungszeiten der Filiale nicht in meinen Arbeitsalltag passen (achso ja, war ja damals auch der Grund für die Ausfüllung der Abstellgenehmigung. Aber hey: Oooops!).
Auf dem Abholschein steht dann: Kein Garagenvertrag für Sarah.
Und wieder: WTF?
Sprich, sein Vorgänger (ich vermute, dass der Fahrer zum 1.10. erst angefangen hat) hat über ein Jahr lang 'illegal' meine Pakete an der von mir vereinbarten Stelle abgelegt? Seriously?

So, Freitag konnte ich das Paket nicht abholen, weil wegen Feiertag und so. Samstag war ich unterwegs und konnte also auch nichts abholen. Montag will ich das Paket abholen und TADAAAA die Filiale hat ausnahmsweise Montag Nachmittag geschlossen.
Leck mich doch am Arsch, ey!
Dienstag hab ich es erst nach 18 Uhr aus dem Büro geschafft. Filiale also schon zu.
Mittwochs (8.10) hab ich es dann endlich erhalten - doch auch knappe 2 Wochen nach der eigentlich geplanten Zustellung.
Und auch nur, weil meine Schwester krank war und nach dem Arzttermin noch kurz bei der Post eingebremst hat. Da Nachmittags die Post wieder geschlossen war.

Und warum? Wegen einer angeblichen Softwareumstellung. Naja, ich denke ja dass es menschliches Versagen war, denn wenn kontrolliert worden wäre, hätte es jemandem auffallen müssen, dass gewisse Namen und Adressen doppelt sind. Aber ja egal.
Fast am schlimmsten finde ich jedoch, dass manche eine 'Entschädigung' bekommen haben und andere (Hallo - hier!) nicht. Warum ist das so? Na ich vermute, weil sich andere via Gesichtsbuch etc. beschwert haben. Wo andere (Hallo - wieder hier!) einfach ruhig abgewartet haben, weil sie sich dachten, dass brandnooz schon eine Lösung finden wird.

Nicht okay!

Nun aber mal zum eigentlichen Inhalt der Box und des Posts hier:

KNORR Bouillon PUR


Schmeck den Unterschied: Das Multitalent KNORR Bouillon Pur Rind ist die ideale würzig-aromatische Basis für Saucen und Fleischgerichte. Sie verleiht ihnen einen reichhaltigen, kräftigen Geschmack. Dank der besonders weichen Konsistenz löst sich die Bouillon schnell und gleichmäßig auf und kann ins Kochwasser oder direkt zum Gericht gegeben werden.
6x28g für 1,89€

Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei


Angenehm süß, leicht herb, herrlich spritzig und erfrischend. Das 'Wei-Zi' vereint das bewährte Paulaner Weißbier alkoholfrei mit natürlicher Zitronenlimonade aus echtem Saft zu einem fruchtig-herben Mischgetränk. Genau richtig überall dort, wo man im Alltag Pause macht.
6x0,33l für 4,38€

Chio Mikrowellen Popcorn


Popcorn oder Schokolade? Wir lieben beides! Das Mikrowellen Popcorn mit Schoko-Geschmack ist ein echter Kinogenuss für das eigene Wohnzimmer. Knusprig-warm aus der Mikrowelle schmeckt es nicht nur Fans großer Filmerlebnisse, sondern auch Knabberfreunden, die nie genug von Schokolade kriegen können. Die Tüte einfach 2 bis 3 Minuten erhitzen, aufreißen und sofort genießen.
100g für 0,99€

Ovomaltine Chrunchy Cream


Die Ovomaltine Chrunchy Cream ist super knusprig und schmeckt nach feinem Malz und Kakao. Ovomaltine ist die Schweizer National-Energie, die natürlich aber auch in anderen Ländern gut ankommt - und für ganz viel Power sorgt. Egal ob aufs Brot oder als Zutat für süße Gerichte - das Knuspervergnügen schmeckt und passt einfach immer.
400g für 3,49€

Kölln Müsli Krokant&Nussmix


Fans nussiger Geschmacksrichtungen kommen mit diesem Müsli voll auf ihre Kosten. Die edle Mischung aus Mandeln, Pekan- und Cachewnüssen ist verfeinert mit Haselnuss- und Mandelkrokant sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen. Ein Hauch Karamellsirup rundet das Müsli zu einem harmonischen Geschmackserlebnis ab.
500g für 2,99€

beckers bester Rhabarber-Nektar


Der besonders vollmundige Rhabarber-Nektar aus dem Familienunternehmen beckers bester vereint das Beste aus der Natur zu einer herrlich fruchtigen Erfrischung. Er wird mit Direktsaft und 100% natürlich - ohne Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe - zubereitet. Mit seinem typisch süß-säuerlichen Geschmack ist er pur oder auch als Schorle ein wilkommener Genuss.
1,0l für 1,79€

Birkel Nudel up - Erntefrische Tomate Basilikum


Mit der neuen Tomatenernte erscheint Birkel Nudel up im neuen Design. Was unverändert blieb, ist die Frische, die man schmeckt. Dank der schonenden Verarbeitung der handverlesenen Tomaten - in nur 48 Stunden vom Feld ins Glas - bleibt der volle Geschmack sonnengereifter Tomaten erhalten. Fein abgestimmt mit aromatischem Basilikum entsteht ein fruchtig-frisches Geschmackserlebnis.
400g für 1,99€

Milka Choco Bonbon


Kleine, süße Genussmomentee von Milka gibt es jetzt auch als Karamellgenuss zum Kauen. Die Milka Choco Bonbons bestehen aus feinstem Karamell, das einen flüssigen Kern mit feinster Alpenmilchschokolade umgibt. Ob gemütlich zu Hause, als herzliche Aufmerksamkeit oder auf Festen mit Freunden und Familie, die einzeln verpackten Karamellbonbons breiten jedem eine kleine Freude.
132g für 1,99€

Guaraná Brause


Das Schleckbrausepulver mit pflanzlichem Koffein nutzt die belebenden Eigenschaften der exotischen Guaraná-Pflanze und verleiht jedem, den die Müdigkeit erfassst einen langanhaltenden wachmachenden Effekt. Ein Päckchen enthält so viel Koffein wie eine Tasse Filterkaffe und passt in jede Hosentasche. Erhältlich in den Varianten Himbeere und Grapefruit-Zitrone.
3,5g für 0,79€

Boxenwert im September: 16,65€

Alles in allem finde ich die Box wieder sehr gelungen.
Ich hoffe, dass die Oktober Box wieder ohne Probleme ankommt. Die Cool Box zumindest hat bereits problemlos funktioniert (:

Was meint ihr zum Inhalt? Okay?
read more

09.10.2014

BALEA Cell Energy Tageselixir

Cell Energy Tageselixir... das klingt so... mystisch. Oder meint ihr nicht?

Jedenfalls durfte ich das - im neuen Gewand erstrahlende - Elixir einem Test unterziehen.

Was verspricht Balea?

Die Zellerneuerung soll gezielt und natürlich unterstützt werden.
Das Elixir sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild und führt einen Energiekick herbei.



Wie wirkt die Optik?

Das neue Gewand des Cell Energy Elixirs wirkt ansprechend. Die Türkis-, Blau-, Grüntöne vermitteln mir als Verbraucher auch gleich den Eindruck, dass es sich um eine feuchtigkeitsspendende Creme handelt.


Der frische Creme-Tiegel ist durch ein Alusiegel geschützt und somit wird gewährleistet, dass es sich um eine unbenutze Packung handelt.

Ein Tiegel enthält 50ml und kostet 6,95€

Wie ist die Wirkung?

Die Konsistenz ist - ich möchte sagen - etwas schwabbelig. Also ich kann es nicht als klassische Cremigkeit bezeichnet. Es ist eine Mischung aus Creme und Gel.
Man kann aber sehr gut damit arbeiten, lässt sich leicht verteilen und ist angenehm kühl.


Die Wirkung im eigentlichen Sinne in Bezug auf die Falten kann ich nicht einschätzen, da mein Gesicht [zum Glück] noch keinerlei tiefe Ritzen etc. hervorbringt. Bin ja auch erst 30 (:

Was mich persönlich etwas stört ist folgender Sachverhalt:
Man trägt die Creme auf, sie zieht ein, man hat aber dennoch das Gefühl, dass die Creme noch auf der Haut ist. Ich hatte nie das Gefühl 'so, jetzt ist sie eingezogen, jetzt kann ich weitermachen'.
Ihr versteht was ich meine?
Die Haut sieht auch noch Stunden später 'fettig' aus. Nicht gepflegt und frisch, sondern eher fettig und ranzig. Um es mal krass auszudrücken.
Ein Gefühl, das mir nicht gefällt.
Umso erstaunter war ich, als ich auf der Verpackung gelesen habe: 'Ideal als Make-up-Unterlage'.

Ich benutze generell immer eine feuchtigkeitspendende Creme unter dem Make-up, aber das Tageselixir ist da leider nicht meine erste Wahl.

Als Fazit möchte ich sagen, dass mir die Cell Energy einfach zu reichhaltig ist für den Tag.
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Sie abends bzw. über Nacht zu verwenden. Da hat meine Haut dann viele Stunden Zeit sie aufzunehmen oder eben auch nicht.

Für knappe 7 Euro einen Tiegel zu kaufen, der mir nicht zusagt, finde ich keine gute Idee. Der Preis ist für Balea-Verhältnisse richtig teuer.

Natürlich ist das mein persönliches Empfinden und mein persönliches Fazit. Kann bei anderen ganz anders aussehen und auch die Wirkung unterschiedlich sein.
Es wäre ja in der Theorie auch denkbar, dass meine 30-jährige Haut auch noch zu jung für das Tageselixir ist.

Wir wissen es nicht! (:

Ich bedanke mich jedenfalls bei Tanja & Arndt und bei DM, für das zur Verfügung gestellte Produkt.
Lieben Dank!

Was denkt ihr denn über Anti-Aging? 
Oder lasst ihr Falten unbehandelt?
read more

07.10.2014

GARNIER Fructis Schadenlöscher Serie

HAARE!
Die meisten von uns haben welche. Manche lieben sie, manche hassen sie.
Es gibt gesunde, weniger gesunde und kaputte Haare.

Für letztere hat sich Garnier etwas ausgedacht.
Die Garnier Fructis Schaden Löscher Serie.

Dank der Blogger Academy bin ich am Testprojekt beteiligt und konnte drei Produkte der Serie in Ruhe ausprobieren.

Starten wir mit dem Shampoo.
Die auffällige organene Verpackung finde ich okay, ist nicht meine Lieblingsfarbe, aber man findet die Sachen auf Anhieb im Regal.

Im Shampoo sind Protein & Öl-Amalextrakt enthalten. Diese Stoffe sollen das kaputte Haar versiegeln und Risse auffüllen. Das ganze führt zu widerstandsfähigerem Haar mit tollem Glanz.
So zumindest das Versprechen.

Das Shampoo ist von 'shampooüblicher' Konsistenz und verteilt sich gut auf dem Kopf. Es schäumt angenehm und lässt sich einfach herauswaschen. Der Geruch ist ist süßlich und fruchtig.

Das Shampoo enthält 250ml und kostet (je nach Händler) 1,75€ - 1,99€.

Weiter mit der Spülung.
Zur Ergänzung sollte man die dazugehörige Spülung verwenden. Zwecks der Kämmbarkeit der Haare und deren Glanz.

Ich persönlich kann meine Haarwäsche nicht mehr ohne Spülung durchführen, egal bei welchem Shampoo oder welcher Marke.
Lasse ich die Spülung weg, hab ich so zerzauste und widerspenstige Haare, das geht gar nicht. Da hilft mir dann nicht mal mehr der Tangle Teezer weiter. Kennt ihr das auch?

Die Spülung ist etwas cremiger als das Shampoo und es sind auch (mal wieder) weniger Milliliter enthalten als im Shampoo (tell me why!). Duft ist der gleiche.
 
Wie gesagt 'nur' 200ml für (je nach Händler) 1,75€ - 1,99€.


Nun kommen wir zum Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege (wer denkt sich solche Namen aus?)
Die Formel ist mit Argan-Öl angereichtert und verleiht dem Haar einen Hitzschutz bis zu 230°.
Sprich man kann es als Hitzeschutz und als Haarpflege benutzen.
Das Öl kommt in einem praktischen Pumpspender daher, welchen ich sehr begrüße.
Die Konsistenz ist flüssig und man muss aufpassen, dass es einem nicht aus der Hand 'rennt'.
Meist nehme ich zwei bis drei Pumpstöße und verreibe es kurz in der Hand, um es dann in die Haarspitzen einzuarbeiten.

Ich persönlich benutze es um die Haarspitzen etwas 'gesünder' aussehen zu lassen - weil sie bei mir sehr trocken sind - und natürlich kommt der Hitzeschutz in dem Fall sehr gelegen.
Aber ich verwende es wirklich nur für das untere Drittel meiner Haare. Beim Ansatz hätte ich die Befüchtung, dass es fettet.

In der Flasche sind 150ml enthalten, die zwischen 5,95€ - 6,95€ (je nach Händler)

Konsistenzen
Shampoo - Spülung - Wunder-Öl
Ich muss allerdings gestehen, dass ich von dem Öl nicht so wirklich der Fan bin.
Kann nämlich keinen gravierenden Unterschied oder eine Verbesserung feststellen.
Man kann es sowohl ins feuchte, als auch ins trockene Haar einarbeiten.
Wobei man im trockenen Zustand aufpassen muss, dass man nicht zu viele Pumpstöße nimmt, sonst wirkt es strähnig.

Das Shampoo in Kombination mit der Spülung finde ich okay, zumindest kann man eine Verbesserung meiner Haare bzw. der Haaroberfläche wahrnehmen. Jedoch hab ich auch in den ersten Tagen einen Juckreiz auf der Kopfhaut gehabt. Ich v e r m u t e, dass das davon kommt, will aber nichts beschreien. Mittlerweile hab ich den nicht mehr. Meine Haut scheint sich drauf eingestellt zu haben.

Zu der Schaden Löscher Serie gehört noch das ein oder andere Produkt. Habs euch als Bild mal angehängt:


Mein Fazit ist in dem Fall etwas zwiespältig.

Einerseits hilft der Schaden Löscher meine Haare etwas besser aussehen zu lassen und vor Hitze zu schützen, allerdings hab ich mir deutlich mehr davon versprochen.
Der Name 'Schadenlöscher' weckt einfach sehr viele (vielleicht auch hohe) Erwartungen, die die Serie in meinen Augen so nicht erfüllen konnte.
Wer jedoch nur leichte 'Schäden' an den Haaren hat, wird damit seine Freude haben, sofern er mit den Inhaltsstoffen klar kommt.
Bei größeren Haarschäden empfehle ich - als Laie - den Gang zum Friseur. :)

Lieben Dank an die Garnier Blogger Academy für die zur Verfügung gestellten Produkte.

Was habt ihr für Haarschäden? Oder ist eure Haarpracht tiptop?
read more
Blogger Template by Clairvo